Dokumentationsstelle

Leseraum der Dokumentationsstelle der Gemeinde Riehen

Die Dokumentationsstelle ist ein öffentlich zugängliches Informationszentrum für alle Fragen zur Riehener Dorfgeschichte, das aus dem Zusammenschluss von Gemeindearchiv und Historischem Grundbuch hervorgegangen ist.

Kontakt:

Öffnungszeiten:

Dokumentationsstelle
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
E-Mail
Telefon: 061 646 82 92

Mo - Fr  09:00 - 11:30 und 14:00 - 16:00


Die Dokumentationsstelle ist für die Öffentlichkeit geöffnet.

Die Aufgaben der Dokumentationsstelle

  • Nutzbarmachung von Unterlagen mit bleibendem Wert (in Zukunft auch digital).
  • Förderung der Erforschung und Vermittlung der Riehener Geschichte.
  • Kompetenzzentrum für Records Management und (elektronische) Langzeitarchivierung von Verwaltungsunterlagen.
  • Archivierung von privaten Unterlagen (Privatarchive) mit Bezug zu Riehen.

Die Dokumentationsstelle wird digital

  • Die Fachstelle Records Management berät die Verwaltung bei Fragen zu digitaler Aktenführung und elektronischer Langzeitarchivierung.
  • 2022 ging das Historische Grundbuch mit dem Gemeinde Lexikon Riehen online. Das  Lexikon besteht aus Daten des Historischen Grundbuchs, Literatur aus der Fachbibliothek, Artikeln aus der Zeitungsdokumentation und Bildern.

Die Archivbestände

Feldschützen Riehen im Jahr 1924

Die Dokumentationsstelle betreut das Verwaltungsarchiv der Gemeinde, Privatarchive, mehrere Fotoarchive, das historische Grundbuch sowie das historische Spitalarchiv.

Registraturarchiv
Das Registraturarchiv beinhaltet Akten von Behörden (GR/ER/Kommissionen), den Abteilungen der Gemeindeverwaltung (Schriftgutverkehr, Entscheide, etc.), Urkunden/Verträge, Amtsbücher (Protokolle, Einwohnerbücher), Drucksachen, Pläne. Abgeschlossene Akten (ab 1930) aus den Abteilungen der Gemeindeverwaltung werden übernommen, sobald sie nicht mehr regelmässig zur Bearbeitung benötigt werden.
Fachleitung: Foderà Gaspare

Privatarchive
Die Dokumentationsstelle bewahrt Unterlagen von Privatpersonen, Parteien und Vereinen auf. Nichtstaatliches Archivgut von Organisationen und Privatpersonen dokumentiert viele Bereiche des gesellschaftlichen Lebens unseres Dorfes.
Fachleitung: Foderà Gaspare

Fotosammlung
Die Fotosammlung umfasst eine umfangreiche Dokumentation (Fotos aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts zu Themen wie Strassen, Institutionen, Personen, etc.) sowie zahlreiche Dias und Negative.
Fachleitung: Schneider Helena

Historisches Grundbuch
Das Historische Grundbuch Riehen umfasst Dokumente zur Geschichte der Liegenschaften und Gebäude im historischen Dorfkern von Riehen. Ergänzend dazu entstand eine historische Personenkartei für die Zeit vom 15. bis 19. Jahrhundert.
Fachleitung: Hess Stefan

Historisches Spitalarchiv
Die Unterlagen im Historischen Spitalarchiv Riehen dokumentieren die Geschichte des Riehener Spitals, das zwischen 1852 und 2009 bestand. Es wurde durch die Gemeinde mit Unterstützung der Kommunität Diakonissenhaus gegründet. Die Dokumentationsstelle verwaltet die Unterlagen und macht sie - unter Berücksichtigung der gesetzlichen Auflagen - der Forschung zugänglich.
Fachleitung: Foderà Gaspare

Die Bibliothek und die Zeitungsdokumentation

Die Dokumentationsstelle bietet eine umfangreiche Präsenzbibliothek und Zeitungsdokumentation. Für die Benutzenden stehen genügend Arbeitsplätze zur Verfügung.

Bibliothek
Die Bibliothek (Handbibliothek und Bibliothek Raith) umfasst Nachschlagewerke, heimatgeschichtliche Literatur über Riehen sowie Publikationen über benachbarte Dörfer und Städte mit historischem Bezug zu unserer Gemeinde.
Fachleitung: Gisin Thomas

Zeitungsdokumentation
Die Zeitungssammlung besteht aus Artikeln (ab ca. 1920) der Riehener Zeitung (RZ), der Basler Zeitung, bzbasel (vorm. Basellandschaftliche Zeitung) und badischen Zeitungen. Die Dokumentation gliedert sich nach Sachgebieten (thematisch), Personen und Strassen. Seit 01.08.2020 werden ausschliesslich Artikel der Rieher Zeitung erschlossen. Die Dokumentation wird elektronisch geführt. Die einzelnen Papierausgaben der RZ sind wie bis anhin bei der Dokumentationsstelle einsehbar.
Fachleitung: Gisin Thomas


Führungen der Gemeinde Riehen
Fotosammlung Online Archivkatalog des Staatsarchivs Basel-Stadt
Historisches Grundbuch Riehen
Historisches Spitalarchiv Riehen
Dokumentationsstelle
Archive und Bibliotheken
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen