Trauzimmer in Riehen erstrahlt im neuen Glanz

22. Sep 2022

Trauzimmer in Riehen erstrahlt im neuen Glanz

Das Trauzimmer im historischen Wettsteinhaus wurde sanft restauriert und steht wieder Paaren für eine feierliche Trauung zur Verfügung.

Sich in einem schönen, historisch wertvollen Gebäude in einer privaten und würdigen Atmosphäre das Ja-Wort geben und den Akt der Eheschliessung als einen positiven, freudvollen und einmaligen Moment erleben – das wünschen sich viele Paare und entscheiden sich darum für eine stimmungsvolle Trauung im Lüscherhaus in Riehen.
Das Lüscherhaus, das unter eidgenössischem Denkmalschutz steht, wurde in den letzten beiden Jahren sanft saniert. Damit hat es eine Aufwertung erfahren und bereichert durch seine architektonische Schönheit weiterhin nicht nur die Hochzeitszeremonien, sondern auch das Riehener Dorfzentrum.

Das frisch renovierte Trauzimmer
Das Trauzimmer im historischen Riegelhaus wurde nun ebenfalls renoviert. Das Mobiliar, der Teppich und die Vorhänge waren in die Jahre gekommen. Sie wurden durch neue, nicht minder repräsentative und sorgfältig ausgesuchte Materialien ersetzt.
Auf Restaurierungen spezialisierte Fachleute haben den Putz sowie die verblasste Wand- und Deckenmalerei aufgefrischt. Nun erstrahlt insbesondere die bemerkenswerte Deckenmalerei wieder im neuen Glanz und trägt viel zu einer wunderbaren Stimmung bei.

Nach der Trauung zum Apéro ins MUKS Museum Kultur & Spiel Riehen
Auf das gemeinsame Glück anstossen können Frischvermählte gleich neben dem Trauzimmer im malerischen Alten Wettsteinhaus im MUKS Museum Kultur & Spiel Riehen. Das MUKS wurde erst kürzlich ebenfalls umgebaut, mit zeitgenössischem Mobiliar ausgestattet und bietet nun mit seinem modern-rustikalen Look eine einzigartige Kulisse für diesen ganz besonderen Moment im Leben.
Das Angebot richtet sich an maximal 18 Gäste nach der Trauung im Lüscherhaus. Für eine individuelle Beratung und einen Besichtigungstermin steht Mirko Schneider, verantwortlicher für Hochzeitsapéros im MUKS unter mirko.schneider@riehen.ch zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Buchung und zu den Preisen finden Sie unter: Trau Dich! Dein Hochzeitsapéro | MUKS Museum Kultur und Spiel Riehen.

Anmeldung für Trautermine in Riehen
Paare, die sich in Riehen das Ja-Wort geben möchten, können dies nach vorheriger Anmeldung beim Zivilstandesamt in Basel tun. Informationen zu den Formalitäten finden sich auf der Webseite des Zivilstandsamtes des Kantons Basel-Stadt. Bevölkerungsdienste und Migration - Ehe/Familie (bs.ch)
Das neue Trauzimmer steht am Montag und Freitag zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr zur Verfügung. Jeweils am ersten und dritten Freitag eines Monats werden Trauungen am Nachmittag durchgeführt. Formalitäten zum Trauzimmer finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Riehen.

Riehen, 22. September 2022

Weitere Auskünfte erteilen:
Für Trauungen: Bruno Schnell, Leiter Weibeldienste Gemeinde Riehen
bruno.schnell@riehen.ch Tel, 061 646 82 35

Für Apéro: Mirko Schneider, Mitarbeiter MUKS Museum Kultur & Spiel Riehen
mirko.schneider@riehen.ch, Tel. 061 646 81 04

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen